NOVAZOON in Kooperation mit Jamit Labs – radikal nutzerzentrisches App-Design

 

Im Rahmen der Vorbereitung der Gründung eines neuen Ventures haben wir uns seit letztem Jahr intensiv mit dem Aufbau und dem Design einer nutzerfreundlichen mobilen App beschäftigt.

Hierfür haben wir unser Team und unsere Skills gezielt mit der Jamit Labs GmbH  aus Karlsruhe verstärkt. Die Kooperation versprach allein schon wegen der beiden Firmenmottos nur Gutes:
We create mobile user experience with < style >”-  Jamit Labs  und
Creating tomorrow’s business” – NOVAZOON!

Für den Zielmarkt im Bereich Health Tech wurde der Userflow sowie die App-Prototypen in enger gemeinsamer Abstimmung und in agiler Vorgehensweise radikal nutzerzentrisch entwickelt und designed. Die Ergebnisse sind vielversprechend und das Team hatte sehr großen Spaß zusammen. Wenngleich auch immer noch viel remote geschieht, man sieht allen Beteiligten die Freude auf dem Foto an.

 

Wir möchten uns bei Christopher Brecht , Projekt Lead seitens Jamit Labs und dem dazugehörigen Projektteam für die großartige Zusammenarbeit bedanken. Danke auch an Dich, Kay Dollt (GF Jamit Labs) – Du bist der „App-Guy“.

Ein weiterer Dank geht an MGK Arne Lehmann,  der das Projekt ebenfalls begleitet.
Seitens NOVAZOON bedanken wir uns bei Steffen bäumler, Tobias blattner, Tobias Butsch Florian balb ,Marius Zimmermann und Marcel Dietz ,die das Projekt begleitet haben.

Wir freuen uns, schon bald mehr zur Gründung und den Inhalten zu verraten – stay tuned!
Abonniert einfach unseren LinkedIn Kanal und bleibt up-to-date 😉

 

Was sind Eure Erfahrung mit dem Design und der Entwicklung von nutzerzentrischen Apps?
Schreibt Eure Erfahrungen, Ideen und Tipps gerne via LinkedIn.
Wir sind gespannt und dankbar für Euren Input und die Diskussion.