Wir sind dabei – Sie auch?

Wir sind dabei – Sie auch?

Wir sind dabei – Sie auch?

CBA Aachen 2022 – Congress on Business Applications Aachen

Wir freuen uns sehr, dass unser Geschäftsführer Bastian Deck, als Speaker am CBA Aachen dabei sein wird!

Integrierte Business Applications, die Geschäftsprozesse über die ganze Wertschöpfungskette hinweg unterstützen, werden immer mehr zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil.
Unter dem Motto „Digitale Lösungen für Produktion und Logistik“ wirft der Congress on Business Applications Aachen am 22.06.2022 einen ganzheitlichen Blick auf das Feld betrieblicher Anwendungssysteme.
Im Fokus stehen:

  • die organisatorische Integration von Anwendungssystemen in die Unternehmensstruktur,
  • der Aufbau von digitalen Ökosystemen mit Partnern des Wertschöpfungsnetzwerks,
  • agile Methoden und Anforderungsmanagement zur effizienten Umsetzung von IT-Projekten sowie
  • Anwendungsbeispiele aus der Praxis für Trendthemen in der Auftragsabwicklung, etwa KI oder IoT.

In Fachvorträgen, Workshops, Führungen sowie einem Ausstellerforum erhalten die Teilnehmer:innen Impulse für die Auswahl und Integration neuer Lösungen. Erstmals wieder in Präsenz bietet die Fachtagung darüber hinaus Raum für persönliche Begegnungen sowie ein ausgiebiges Networking.

Hier geht´s zur Anmeldung – wir freuen uns auf Euch!: 
CBA Aachen | Congress on Business Applications – CBA Aachen: 22.06.2022 – Alle Informationen auf cba-aachen.de!

#wetransform – NOVAZOON ist Partner bei der 8. Digital Excellence in Frankfurt

#wetransform – NOVAZOON ist Partner bei der 8. Digital Excellence in Frankfurt

#wetransform – NOVAZOON ist Partner bei der 8. Digital Excellence in Frankfurt

Am 23 Juni findet die 8. Digital Excellence in Frankfurt am Main statt.
Als Partner beteiligen wir uns mit dem Thema
#wetransform – nachhaltig erfolgreiche Geschäftsmodelle der digitalen Zukunft entwickeln
am diesjährigen Programm.

Die zum 8. Mal einladende digital excellence conference fokussiert die neuen Werte und stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Ein vielfältiges Veranstaltungsformat mit praktischem Wissen, Interaktionen und Workshops gibt Orientierung und macht den Tag zum Erlebnis. Das Programm inspiriert dazu, möglichst viele Sessions aus zahlreichen digitalen Bereichen zu erleben.

Die auf New Work spezialisierten Design Offices schaffen
auf sechs Etagen eine kreative Umgebung zum networken.

Sichert euch jetzt die Tickets und seit dabei :

https://lnkd.in/dW2A_bZ
https://lnkd.in/dFbDGj52

 

Wir freuen uns auf einen innovativen Austausch!

Crypto Night bei NOVAZOON

Crypto Night bei NOVAZOON

Crypto Night bei NOVAZOON – Mit NFT’s und smart Contracts neue Geschäftsmodelle ermöglichen

NFT’s: Hype oder sinnvolle Technologie?

Wir haben uns in unserem NOVAZOON Innovation Lab intensiv damit auseinandergesetzt.
Neben der Erstellung von NFT-Token Convertern und Trading-Integrationen haben wir darüber hinaus ein spannendes Projekt mit der Hochschule Karlsruhe initiiert.
Unser Kollege Fabio Denis Pereira hat gemeinsam mit 5 Studenten innerhalb eines Semesters reale Geschäftsmodelle entwickelt, die weit über die reine Nutzung von Smart Contracts hinaus gehen.

Die Studenten Leonie Baeder, Yunzhi Wang, Tim Albert, Daniel Wilhelm, Florian Grethlein,
pitchten ihre Modelle und wir konnten diese bewerten, challengen und weiterentwickeln.

Es war ein inspirierender Abend und krönender Abschluss einer Innovation Lab Reihe zu Cryptos.
Natürlich darf die Pizza bei einem solchen Thema nicht fehlen 😉

Tausend Dank nochmal an alle Nerds und Teammitglieder!
Wir werden nun in einem nächsten Schritt die Erkenntnisse in unsere Geschäftsmodell-Innovation überführen und ein Funding dazu einwerben. Wer Interesse daran hat, bitte einfach melden!

Was sind Eure Erfahrungen mit #Cryptos und #NFT’s?
Habt Ihr schon Anwendungen in Geschäftsmodelle überführt?
Schreibt uns Eure Erfahrungen gerne über unseren LinkedIn Kanal.

 

Wie managen Unternehmen Ihr Innovations- und Bestandsportfolio? – Wir haben bei unserer Community nachgefragt

Wie managen Unternehmen Ihr Innovations- und Bestandsportfolio? – Wir haben bei unserer Community nachgefragt

Wie managen Unternehmen Ihr Innovations- und Bestandsportfolio? – Wir haben bei unserer Community nachgefragt

In der Worksession „Explore vs. Exploit“ im Rahmen unseres Innovation Day diskutierten wir das Management von Innovations- und Bestandportfolios anhand des Explore vs. Exploit Ansatzes, basierend auf den Forschungsarbeiten von Alexander Osterwalder.

In der spannenden und offenen Diskussion hat sich schnell gezeigt, dass viele Unternehmen bereits aktiv in Innovative Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle investieren. Dies ist von elementarer Bedeutung, um nachhaltige Innovationen stetig weiterzuentwickeln und das eigene Unternehmen (ständig) neu zu erfinden.

Obwohl die nachhaltigen Innovationen von bestehenden Geschäftsmodellen immer mehr an Gewicht gewinnen, kommen viele Unternehmen in ihren Märkten mit dieser Aufgabe noch nicht schnell genug oder mit entsprechendem Erfolg voran.
Fehlende Werkzeuge / Methodenkenntnisse sowie das durchgängige Commitment sind hierfür oftmals
eine mögliche Ursache. Insbesondere dem Top-Management fehlt häufig aber auch die Zeit und der Raum, um aktiv an Innovationen zu arbeiten.

Unser Fazit hierzu:
Das Management des Innovations- und Bestandsportfolios muss in einem Unternehmen eine Priorität haben, um sich nachhaltig erfolgreich für die Zukunft aufzustellen. Neben den inkrementellen Innovationen (Verbesserungen von Services, Effizienzinnovationen) bedarf es an Mut und Weitblick, neue marktgerichtete Geschäftsmodellinnovationen anzugehen.

Wir sind gespannt, auf euren Input – besteht in eurem Unternehmen die Möglichkeit, Zeit mit Innovationen zu verbringen?
Diskutiert gerne auf unserem LinkedIn Kanal mit uns.